Behandlungsspektrum und Leistungen

OP-Beratung

Als erfahrende Chirurgin der Allgemein- und Viszeralchirurgie berät Sie PD Dr. med. Corinna Langelotz für anstehende Operationen, sowohl als Erstberatung als auch Zweitmeinung.

In einem ausführlichen Beratungsgespräch werden Sie individuell über Vor- und Nachteile von OP-Verfahren informiert. Unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen Situation mit Abwägung des erwünschten Nutzens für Sie und möglichen Risiken werden Sie in die Lage versetzt in vertrauensvoller Atmosphäre eine Entscheidung auf Augenhöhe zu treffen.

mehr

Alle Leistungen oder eine OP-Beratung können gegen Privatliquidation selbstverständlich auch von gesetzlich versicherten Patientinnen und Patienten in Anspruch genommen werden.

Ambulante und stationäre Operationen

Die chirurgischen Eingriffe werden mit langjähriger Erfahrung sowohl in der offenen als auch in der minimalinvasiven Chirurgie (Laparoskopie) mit hoher Kompetenz nach neuestem Stand der Technik durchgeführt. Hierbei wird größter Wert auf eine individuelle patientengerechte Herangehensweise gelegt – nach ausführlichem Vorgespräch unter Abwägung sämtlicher Risiken und möglichem Nutzen.

Ist eine  ambulante Operation zu empfehlen, so wird diese nach ausführlicher individueller Beratung in der Praxisklinik Bismarckstraße 45 in 10627 Berlin durchgeführt. Wenn eine stationäre Operation erforderlich ist, so kann diese entweder in der Praxisklinik Bismarckstraße oder in der Elisabeth-Klinik, Lützow-Straße 26 in 10785 Berlin durchgeführt werden.

 

mehr

Stationäre Operationen

Eine stationäre Operation in der Klinik mit Übernachtung wird immer dann erforderlich, wenn der Umfang des operativen Eingriffs eine längere Nachbetreuung zu Ihrer Sicherheit gegeben sein muss. Dies wird einem ausführlichen Vorgespräch geklärt. Auch gesetzlich versicherte Patientinnen und Patienten können sich hierzu ausführlich beraten lassen. Hierfür wird bei gesetzlicher Versicherung eine Beratungsgebühr von 30 Euro in Rechnung gestellt.

Wundversorgung, OP-Nachbehandlung, Entfernung von Steißbeinfisteln, Abszessen oder Geschwülsten (Lipomen, Atheromen)

Sämtliche allgemeinchirurgischen und viszeralchirurgischen Leistungen werden Ihnen auf höchstem Niveau angeboten und bei Bedarf in Kooperation mit versierten Kolleginnen und Kollegen Ihre bestmögliche Behandlung geplant.

Behandlungen im Bauchraum

Darunter fallen u.a. Bauchspiegelung (Laparoskopie); Bauchwand und Leistenbrüche (Hernien); Bauchwandbruch (Nabel oder Narbenhernien); Bruch im Bereich eines künstlichen Darmausganges (Parastomale Hernie); Anlage (und Entfernung) von Kathetern zur Ernährung oder Chemotherapie (Portkatheter oder Broviac-Katheter)

Die Bauchspiegelung wird u.a. angewendet für: Lösung von Verwachsungen (Adhäsiolyse), Entfernung des Blinddarms, Entfernung der Gallenblase, Anlage oder Rückverlegung eines künstlichen Darmausgangs, Darmoperationen

mehr

Narbenbehandlung und -korrekturen

Viele Patientinnen und Patienten leiden unter Beschwerden an nicht optimal verheilten Narben oder stören sich an dem für Sie unbefriedigenden kosmetischen Ergebnis. Hier ist es möglich mit konservativen Therapieverfahren wie Stoßwelle und deep needling zu versuchen eine Besserung zu erreichen oder bei Bedarf eine chirurgische Korrektur durchzuführen.

Diagnostik und Therapie von Enddarmproblemen

Hierzu gehören Analfissuren, Hämorrhoiden, Analvenenthrombosen, Fisteln, Enddarmspiegelung (Rektoskopie /Proktoskopie).

Kleinere Hämorrhoiden können mit einer Gummibandligatur gut therapiert werden, bei größeren Hämorrhoiden sollte eine operative Entfernung erwogen werden.

Sie können ohne Sorge zu einer schonenden Untersuchung und individuellen Beratung  bei dieser sensiblen Thematik in die Praxis kommen. Es handelt sich hierbei um weitverbreitete Probleme, die vielen Menschen betreffen, aber die aufgrund von Scham zumeist wenig thematisiert werden.

mehr

Sprechstunden

Mo, Mi, Do, Fr
9 – 17 Uhr
Di 11 – 19 Uhr

Sa nach Vereinbarung

Kontakt

Kurfürstendamm 199
10719 Berlin
T 030 220560190

Für Privatpatienten und Selbstzahler